Startseite - Home                                  

Startseite :: Home 
Kontakt :: Contact 
über uns :: about us 
Datenschutz :: Privacy Policy 
Impressum 
Kundeninformation 

  English Information

Degener-CD


250.000 Namen und Hinweise für den Familienforscher

Kontakt/Bestellung
Contact/Order
via E-Mail:
info@digento.de  Contact/Order: info@digento.de

 

CD-ROM

Verlag :: Publisher
Degener & Co.

Systemvoraussetzungen :: System requirements
Windows 95 oder höher

Preis :: Price*
22,41 EUR

 

*Der Preis versteht sich zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer und Versandspesen.
Preisänderungen vorbehalten.
Price exclusive of VAT and shipping charges. Prices are subject to change.
Das Angebot richtet sich nicht an Verbraucher i. S. d. § 13 BGB und Letztverbraucher i. S. d. PAngV.

ISBN
3-7686-2504-4

Bestellnummer bei digento :: digento order number
102371


Verlagsinformation :: Publisher's information
Die Degener-CD enthält als Hauptbestandteile drei Datenbanken:

1. Die komplette AHNENLISTENKARTEI mit den Bänden 1-17

2. das Gesamtregister zum DEUTSCHEN FAMILIENARCHIV für die Bände 1 bis 119

3. die statistische Auswertung und Klassifikation der in der Deutschen Zentralstelle für Genealogie in Leipzig vorhandenen Ahnenlisten sowie 47 umfangreiche Ahnenlisten verschiedener Einsender und Hinweise für den Ahnenlisten-Umlauf.

Rund 800 Ahnenlisten mit ca. 150.000 Familiennamen sind im Laufe von mehreren Jahren für den Ahnenlisten-Umlauf (ALU) eingereicht worden.
Als registerartige Auswertung haben die 17 bisher erschienenen Bände der Ahnenlisten-Kartei (AK) den Forscher darüber informiert, welche Familiennamen in den eingereichten Ahnenlisten vorkommen. Des weiteren ist angegeben, in welcher Zeit (Jahrhundert) und in welcher Region bzw. Bundesland und in welchem Ort diese Familiennamen vorkommen. Dieses System ermöglichte so eine schnelle und gezielte Kontaktaufnahme mit dem Einsender der Ahnenliste für den weiteren Datenaustausch.
Nunmehr als elektronische Datenbank bietet die AK vielfältige Suchkriterien mit rund 150.000 Datensätzen.

Das DEUTSCHE FAMILIENARCHIV (DFA) gehört zu den umfangreichsten Publikationsreihen für familiengeschichtliche Forschungen. Seit Anfang der 50. Jahre bis heute sind 120 Bände dieses bedeutenden Sammelwerkes erschienen. Durch seine weite Verbreitung in vielen Archiven und Bibliotheken steht das DFA somit jedem Forscher als Nachschlagewerk zur Verfügung. Etwa 80.000 Familienamen sind in den Beiträgen, Stammfolgen und Ahnenlisten verzeichnet. Als Quelle für die eigene Forschung ist das DFA unverzichtbar, da es oft überraschende und weiterführende Funde bietet. Die elektronische Datenbank des DFA enthält die Namenregister der Bände 1-119 mit dem Hinweis auf die betreffende Bandnummer.

In der Datenbank LEIPZIG ist erstmals eine statistische Auswertung und Klassifizierung jener Ahnenlisten vorgenommen worden, die in der Deutschen Zentralstelle für Genealogie vorhanden sind. Neben den Hinweisen auf Einsender und Probanden wurde untersucht, aus welchen Regionen die vorkommenden Ahnen stammen.

 


top  top